Ausbildung im modernen Mittelstand: Werde zum Experten für Frästeile und mehr – jetzt bewerben!

Als Auszubildende/r zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) bei der Wolfgang Gräber Feinwerktechnik erlernst Du im ersten Abschnitt Deiner Ausbildung alle Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung. Du lernst den Umgang mit Handwerkzeugen und konventionellen Werkzeugmaschinen. Dabei bearbeitest Du Projekte und erarbeitest Dir mit uns gemeinsam alle Kenntnisse und Fähigkeiten für Deine Karriere als Zerspanungsmechaniker.

Im späteren Verlauf liegt der Fokus auf dem Erlernen der Programmierung und Bedienung unserer hochmodernen Werkzeugmaschinen mit denen wir die Metall- und Kunststoffteile für unsere Kunden fertigen. Zum Maschinenpark der GFWT zählen neben 5-Achs-CNC-Fräsmaschinen auch HSC-Fräsmaschinen („High Speed Cutting“) sowie CNC-Drehmaschinen. Du erlernst die Fräsprogrammierung mit top modernen CAM-Programmen oder planst und programmierst direkt an der Maschine. An dieser Stelle wird die zunehmende Digitalisierung des Berufsbildes des Zerspanungsmechanikers besonders deutlich.

 

Schnelle Fertigung, Präzision und eine top Oberfläche sind die Wünsche unserer Kunden und wir freuen uns darauf mit Dir gemeinsam jeden Tag unsere Kunden zufriedenzustellen. Nach der Ausbildung trägst Du zu Recht den Titel ‚Facharbeiter‘.

Ein kurzes Video mit weiteren Informationen zum Beruf ‚Zerspanungsmechaniker‘ kannst Du Dir auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit www.planet-beruf.de ansehen.

 

Ausbildung mit klarem Ziel: Die Übernahme unserer Auszubildenden im Bereich
Feinmechanik und mehr

 

Für 2022 suchen wir einen motivierten Auszubildenden zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)!

Ausbildungsstart: 01.08.2022

 

 

 

Das solltest Du für die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (mwd) mitbringen:

■ einen guten mittleren Schulabschluss (gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern: Mathematik, Physik, Chemie)

■ technisches Interesse

■ logisches und räumliches Denken

■ Teamfähigkeit

 

Als Ausbildungsbetrieb bieten wir Dir:

■ Eine qualifizierte Ausbildung in einem familiengeführten, mittelständischen Unternehmen

■ Arbeitskleidung und persönliche Schutzausrüstung

■ Vermögenswirksame Leistungen

■ Ein kollegiales und freundliches Team (auch der Chef ist „per-Du“)

■ jährliche Betriebsfeiern und Ausflüge

■ Urlaubsgeld

■ Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Versorgungsmöglichkeiten in der Nähe

■ Waldschwimmbad in weniger als 10 Minuten zu Fuß zu erreichen

■ Ortslage an eigener Autobahnabfahrt

■ kostenfreier Parkplatz direkt neben dem Firmengebäude

■ gute Anbindung an den Busverkehr

 

Als wachsendes Unternehmen setzen wir auch in Zukunft voll auf unsere Auszubildenden.

Nutze diese Chance! Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung.

 

Wolfgang Gräber Feinwerktechnik GmbH & Co. KG
Herr Stefan Herbst
Celsiusstraße 2 | 24610 Trappenkamp

 

oder per E-Mail an: personal@gfwt.de

(ausschließlich im PDF-Format)

 

Download Stellenanzeige – Ausbildung Zerspanungsmechaniker mwd 2022